Q3 AULASTUNDE
Erste Infos zum Abitur: Dienstag, 12.12.2017, 7. Stunde in der Aula

Stellenangebote

ERFAHRUNGEN SAMMELN - VERANTWORTUNG LERNEN

Bewerben Sie sich für einen Bundesfreiwilligendienst auf der Marienhöhe!

Wir haben an unserer Institution insgesamt 5 Bundesfreiwilligendienst-Plätze in zwei Aufgabenbereichen:

Betriebstechnik

  • Allgemeine Hausmeisterarbeiten
  • Handwerkliche Tätigkeiten
  • Gartenpflege
  • Hilfsarbeiten Trockenbau
  • Fahrtätigkeit
  • Botengänge

Hauswirtschaft

  • Diverse hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Botengänge
  • Gästezimmer - Pflege
  • Tagungsräume – Vorbereitung

Wir bieten:

  • Unterkunft
  • Monatliches Taschengeld in Höhe von 180 Euro
  • Zuschuss zur Verpflegung oder Mensa vor Ort
  • Sozialversicherungsschutz (Kranken-, Renten-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung)
  • Betriebsunfallversicherung
  • Gesetzlichen Urlaubsanspruch
  • Sportliche Aktivitäten auf dem Campus
  • Gute Verkehrsanbindung (Darmstadt City, Frankfurt, Wiesbaden, Mainz)

Zeitumfang:

  • Mindestens 6 Monate
  • In der Regel 12 Monate
  • Maximal bis 18 Monate

Bundesfreiwillige unter 27 Jahren: Der Dienst wird in Vollzeit geleistet. In der Regel werden 25 Bildungstage in Seminargruppen durchgeführt.

Bundesfreiwillige über 27 Jahre: Der Dienst wird in Teilzeit mit mindestens 20 Wochenstunden oder Vollzeit mit 40 Wochenstunden geleistet. In der Regel findet eine Teilnahme an 12 Bildungstagen statt.

Haben Sie Fragen?

Weitere Informationen gibt Ihnen gerne Edith Roth, Telefon 06151-5391-125, E-Mail e.roth@marienhoehe.de.