Q3 AULASTUNDE
Erste Infos zum Abitur: Dienstag, 12.12.2017, 7. Stunde in der Aula

Gesundheit

Als zertifizierte „Gesundheitsfördernde Schule“ legen wir großen Wert auf ein gesundes Lern- und Arbeitsumfeld, zu dem verschiedene Einrichtungen und Maßnahmen beitragen:

  • Bewegte Pause:

    • der grüne Schulcampus lädt die Schüler zum Flanieren ein
    • Spielplatz mit mehreren Spielgeräten
    • Basketballplatz
    • Fußballspielen mit kleinem Ball am Brunnen vor dem alten Hauptgebäude
    • Ausleihe von Spielgeräten
    • im Winter „Toben im Schnee“ auf den Wiesen im Schulgelände

Lehrerraum-Prinzip:

Das Lehrerraumprinzip an unserer Schule führt dazu, dass die Schüler mehrmals am Schultag die Räume wechseln und über das Schulgelände „wandern“; Formen des kooperativen Lernens führen zu Bewegung im Klassenraum oder aus dem Klassenraum hinaus (nicht andauerndes Stillsitzen).

Schulweg:

mit der Straßenbahn zur Haltestelle Marienhöhe oder Carl-Ulrich-Straße und dann zu Fuß zur Schule (ca. 10 Minuten Fußweg bei 80 Meter Steigung) oder mit dem Fahrrad (siehe Schulwegeplan).

Vegetarische Mensa

Suchtprävention

Gewaltprävention

Schulsanitätsdienst

Lehrküche

Schulgarten

Gesundheitstage