ENDSPURT ABITUR:
Viel Erfolg allen Prüflingen...

Grundschule

  • Das Schulprofil unserer Grundschule orientiert sich an vier Zielen:

    • Förderung der Gesundheitsbildung auf einer ganzheitlichen Basis, entsprechend dem Leitbild des Schulzentrums Marienhöhe

    • Förderung der Naturverbundenheit, z. B. durch die Gestaltung und Pflege des Schulgartens

    • Förderung der Lernfreude durch eine lernfreundliche Umgebung und einen kindgerechten motivierenden Unterricht.

    • Vermittlung christlicher Werte durch gemeinschaftsfördernde Aktivitäten und einen altersgemäßen Religionsunterricht.

    Zum Profil gehören außerdem:

    • kleine Lerngruppen mit maximal 16 Schülern

    • große, helle Räume und eine naturnahe Umgebung

    • die Möglichkeit, mittags in der Schulmensa zu essen

    • die Aufnahme in eine Pfadfindergruppe der CPA-Marienhöhe, falls gewünscht

    Lerninhalte und Zeugnisse

    Stundentafel, Fächerangebot und Lernzielkontrollen entsprechen den jeweils gültigen staatlichen Verordnungen. Die im Grundschulzweig erworbenen Zeugnisse sind denen an staatlichen Schulen gleichwertig. Notenzeugnisse werden ab der 2. Klasse ausgestellt.

     

    Zeitstruktur

    1. Stunde: 08.00 Uhr - 08.45 Uhr

    2. Stunde: 08.45 Uhr - 09.30 Uhr

    Pause:      09.30 Uhr - 10.15 Uhr

    3. Stunde: 10.15 Uhr - 11.00 Uhr

    4. Stunde: 11.05 Uhr - 11.50 Uhr

    5. Stunde: 11.55 Uhr - 12.40 Uhr

    Nachmittagsbetreuung bis 16.00 Uhr (kostenpflichtig): ab 11.50 Uhr bzw. 12.40 Uhr, je nach Stundenplan

    Formulare zum Download

  • Leitung:
    Renate Vogel
    Termine nach Vereinbarung
    über das Sekretariat

    Sekretariat Grundschule:
    Alexandra Lichtenthäler

    Sprechzeiten:
    Mo - Fr 08.00 - 11.00 Uhr
    Tel. 06151/5391-171
    a.lichtenthaeler@marienhoehe.de